© Waldorfkindergarten Engen

Waldorfkindergarten Engen

40 Jahre
Das Kind in Ehrfurcht empfangen, in Liebe erziehen, in Freiheit entlassen -Rudolf Steiner-
Bundesfreiwilligendienst im Waldorfkindergarten Ihr/ Dein freiwilliges Engagement lohnt sich für Alle und wäre für uns und unsere Kinder ein großer Gewinn! Für unseren Kindergarten suchen wir ab sofort oder für das Kindergartenjahr 2018/ 2019 eine tolle Person, die gerne in unserer Einrichtung einen Bundesfreiwilligendienst leisten möchte. Wir freuen uns über Interesse, Neugier und eine Bewerbung entweder direkt an uns: Waldorfkindergarten Engen Goethestr. 4   |  78234 Engen Tel. 07733-6761 E-Mail: info@waldorfkindergarten-engen.de Oder an Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners Büro Karlsruhe Neisser Str. 10 | 76139 Karlsruhe Tel +49 (0)721 3548 06-0 Fax +49 (0)721 3548 06-160 freiwilligendienste@freunde-waldorf.de  notfallpaedagogik@freunde-waldorf.de
Unser Kindergarten: wurde 1977 in freier Elterninitiative gegründet und mit viel Eigenleistung erbaut. bietet in zwei Gruppen Kindern von zwei bis sieben Jahren ,eine Gemeinschaft in der sie bis zur Schulreife liebevoll begleitet werden. liegt oberhalb von Engen in schöner Lage bietet ein großes Außengelände, das zu phantasievollem Spiel einlädt. ist dem Wesen und Wohl des Kindes verpflichtet. ist christlich ausgerichtet, aber nicht konfessionell gebunden und orientiert sich am anthroposophischen Menschenbild bietet eine Spielgruppe für Kinder und ihre Eltern von 14 Monate bis 3 Jahre.
Impressionen aus unserem Kindergarten Die Kinder der Regenbogengruppe haben im Wald am Fuße des Hewens ein schönes Stamm-Plätzchen gefunden, an dem sie vespern und spielen können. Viele Wildblumen wurden gepflückt und die Wege rund um den Rastplatz führt über Wurzeln, Äste und Zweige. Erster Bauabschnitt im Garten umgesetzt! Die Firma Schwehr aus Engen setzt die Verwirklichung des Gartenprojektes für den Kindergarten in die Tat um, und hat Anfang Mai mit dem ersten Abschnitt begonnen: Der Sicherung des Hanges am Treppenaufgang.  Die Kinder freuten sich, den freundlichen MItarbeitern der Firma Landschaftsbau Schwehr aus Engen bei der Arbeit zuschauen zu können. Außerdem erhielten die Kinder und die Erzieherinnen viele geduldige Antworten auf alle Fragen. Für den nächsten Abschnitt wird die Firma Schwehr dann nochmals anrücken, diesmal um den Hang im Garten zu befestigen und neu zu gestalten, und diesmal das ein oder andere schwere Gerät dabei haben. Die Kinder freuen sich schon sehr!  
© Waldorfkindergarten Engen

Waldorfkindergarten Engen

40 Jahre
Das Kind in Ehrfurcht empfangen, in Liebe erziehen, in Freiheit entlassen -Rudolf Steiner-
Unser Kindergarten: wurde 1977 in freier Elterninitiative gegründet und mit viel Eigenleistung erbaut. bietet in zwei Gruppen Kindern von zwei bis sieben Jahren ,eine Gemeinschaft in der sie bis zur Schulreife liebevoll begleitet werden. liegt oberhalb von Engen in schöner Lage bietet ein großes Außengelände, das zu phantasievollem Spiel einlädt. ist dem Wesen und Wohl des Kindes verpflichtet. ist christlich ausgerichtet, aber nicht konfessionell gebunden und orientiert sic h am anthroposophischen Menschenbild bietet eine Spielgruppe für Kinder und ihre Eltern von 14 Monate bis 3 Jahre.
Bundesfreiwilligendienst im Waldorfkindergarten Ihr/ Dein freiwilliges Engagement lohnt sich für Alle und wäre für uns und unsere Kinder ein großer Gewinn! Für unseren Kindergarten suchen wir ab sofort oder für das Kindergartenjahr 2018/ 2019 eine tolle Person, die gerne in unserer Einrichtung einen Bundesfreiwilligendienst leisten möchte. Wir freuen uns über Interesse, Neugier und eine Bewerbung entweder direkt an uns: Waldorfkindergarten Engen Goethestr. 4   |  78234 Engen Tel. 07733-6761 E-Mail: info@waldorfkindergarten-engen.de Oder an Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners Büro Karlsruhe Neisser Str. 10 | 76139 Karlsruhe Tel +49 (0)721 3548 06-0 Fax +49 (0)721 3548 06-160 freiwilligendienste@freunde-waldorf.de  notfallpaedagogik@freunde-waldorf.de
Impressionen aus unserem Kindergarten Die Kinder der Regenbogengruppe haben im Wald am Fuße des Hewens ein schönes Stamm-Plätzchen gefunden, an dem sie vespern und spielen können. Viele Wildblumen wurden gepflückt und die Wege rund um den Rastplatz führt über Wurzeln, Äste und Zweige. Erster Bauabschnitt im Garten umgesetzt! Die Firma Schwehr aus Engen setzt die Verwirklichung des Gartenprojektes für den Kindergarten in die Tat um, und hat Anfang Mai mit dem ersten Abschnitt begonnen: Der Sicherung des Hanges am Treppenaufgang.  Die Kinder freuten sich, den freundlichen MItarbeitern der Firma Landschaftsbau Schwehr aus Engen bei der Arbeit zuschauen zu können. Außerdem erhielten die Kinder und die Erzieherinnen viele geduldige Antworten auf alle Fragen. Für den nächsten Abschnitt wird die Firma Schwehr dann nochmals anrücken, diesmal um den Hang im Garten zu befestigen und neu zu gestalten, und diesmal das ein oder andere schwere Gerät dabei haben. Die Kinder freuen sich schon sehr!